Naturheilpraxis
Ewa Jaszik


"Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen."
(Winston Churchill)




Medizinisches, ästhetisches Peeling

"Peeling" bedeutet so viel wie "schälen" oder "pellen". Dabei werden Schichten der Haut entfernt, um den Regenerationsprozess der Haut in Gang zu bringen. Die Folge? Hautschichten erneuern sich und der Teint frisch sich auf.


Wann kann Peeling helfen?

- Trockene Haut, kleine Falten

- Öberflächlich und mäßig geschädigte Haut

- Photo-Aging, Raucherhaut

- Dehnungsstreifen, Narben, Keratose

- Hyperpigmentation

- Akne, fette Haut

Die Dauer der Behandlung beträgt meist ca. 30 Minuten. In meiner Praxis verwende ich dabei Easy TCA - Peeling (Trichloressigsäure).

Die Tiefe des Peelings ist für die Ausfallzeiten entscheidend.